Outdoor-Skiller: Firestarter am Sa, 06. April 2019 und am So, 14, April 2019

Faszination Feuer – schon seit Urzeiten sind wir Menschen dem Lodern der Flammen zugetan. Wir unterscheiden uns gerade in Bezug auf das Feuer von den anderen Mitgeschöpfen auf unserer Erde, da wir als einzige dazu in der Lage sind dieses Element zu nutzen, ohne dabei selbst Schaden zu nehmen.

Dennoch muss man wissen, wie es funktioniert. Und genau deshalb gehört unser Feuer-Workshop auch zu unserem Outdoor-Skiller-Kanon. Jede angehende Outdoor-Skillerin und jeder angehende Outdoor-Skiller sollte Fragen nachgehen wie:

Was braucht man alles um ein Feuer zu machen?

Auf welche Art kann man überhaupt Feuer machen?

Wie bearbeitet man das Holz und den Zunder?

Welche Werkzeuge benötigt man und wie geht man mit Ihnen um?

Mein Feuer brennt – was nun?

Hilfe, jetzt habe ich mich doch verletzt! – Welche Maßnahmen sind bei Schnitt- und Brandverletzungen zu treffen?

Wie kann Feuer genutzt werden und welche Bedeutung hat es für den Menschen und menschliche Gemeinschaften?

Feuer hat immer zwei Seiten: eine gefährliche, zerstörerische und eine helfende, positiv transformierende. Wahrscheinlich liegt es sehr tief in unserer menschlichen Existenz begründet mit Feuer umzugehen. Wenn man sich im Outdoor-Bereich bewegt ist ein ganz natürlicher Vorgang zumindest in den dunklen Stunden ein Feuer entzünden zu wollen. Und sind wir ehrlich: auch im Indoor-Bereich des modernen Lebens nutzen wir Feuer bzw. seine künstlichen Gegenstücke ganz selbstverständlich. Wer würde nicht regelmäßig einen Herd zur Essenszubereitung nutzen auf einen Lichtschalter drücken? Draußen wird die Bedeutung des Feuers schnell noch viel klarer. Deshalb muss sich eine Outdoor-Skillerin/ ein Outdoor-Skiller mit diesem Thema intensiv beschäftigen.

Liebend gerne dürfen eigene Ideen, Erfahrungen und Werkzeuge mitgebracht werden! Vor allem aber darf eine große Portion Neugierde im Gepäck sein!

Interesse an einer Anmeldung? Prima! Diese gelingt ganz einfach und schnell hier. Allen, die ihre Anmeldung herunterladen, ausdrucken und ausgefüllt per Post an uns senden wollen hilft dieser Link.

Leistungen:

  • Betreuung während des gesamten Workshops durch erfahrene Erlebnis- und Sozialpädagogen
  • sämtliches vor Ort verwendetes Material

Datum

Sa, 06. April 2019

für alle von 7 bis 15 Jahren

Anmeldung bis Do, 04. April 2019 möglich

und

So, 14. April 2019

für alle von 7 bis 15 Jahren

Anmeldung bis Do, 11. April 2019 möglich


Interesse diesen Workshop individuell für Ihre Gruppe zu buchen? Bitte kontaktieren Sie uns.

Uhrzeit

jeweils 14:30 Uhr bis 17:30 Uhr

Ort

Hartenbergpark

Buslinien: 64, 65

Haltestelle: Hartenbergpark

Treffpunkt: Grillhütte im Hartenbergpark

Teilnehmer

Der Workshop ist für alle drei Zielgruppen konzipierbar. Nähere Angaben zu aktuellen Terminen: siehe in der Rubrik Datum.

Kosten

35 € pro Person

Leitung

Lara und Daniel Merz + Insight Outside-Teamer

Outdoor-Skiller Logo mit allen Stempeln