Outdoor-Skiller: Messerführerschein am Sa, 13. April 2019 und am Sa, 15. Juni 2019

Aus den bisher gesammelten Erfahrungen im Rahmen unserer Workshops zum Thema „Schnitzen“ haben wir für euch den Messerführerschein entwickelt. Dies ist sozusagen eine Art Schnitz-Workshop 2.0, an dessen Ende ihr euren persönlichen Messerführerschein der Insight Outside GbR verliehen bekommt.

Da wir bemerken, dass der Messerführerschein sehr beliebt ist, und weil wir auch gerne andere Outdoor-Fähigkeiten entsprechend würdigen wollen haben wir aus dem Gedanken des Messerführerscheins heraus den Outdoor-Skiller-Lehrgang entwickelt. Natürlich soll auch der Messerführerschein Teil dieses Lehrgangs sein, denn das Messer bzw. unterschiedliche Typen von Messern sind unglaublich nützliche Werkzeuge, auf die niemand im Outdoor-Bereich dauerhaft verzichten kann. Selbst die einfachste Bushcrafter- oder Waldläuferausrüstung enthält praktisch immer mindestens ein Messer. Ganz ohne Messer würde es draußen wirklich kompliziert werden.

Während dieses Workshops vermitteln wir einen verantwortungsvollen Umgang mit Messern verschiedener Art und Größe. Ihr erhaltet Antworten auf Fragen der richtigen Messerpflege, damit ihr lange Freude an euren Werkzeugen habt. Außerdem wollen wir gemeinsam auch einen Blick auf die gesetzlichen Regelungen in Deutschland werfen. Wer darf welches Messer wann und wo tragen, und zu welchem Zweck einsetzen? Hier könnt ihr es erfahren!

Die Grundlage des Workshops um den Umgang mit Messern zu üben bleibt das Schnitzen als eines der ältesten Handwerke der Menschheit. Es ist eine wunderbare Methode zum Entspannen und gleichzeitig bietet es die Möglichkeit die Konzentrationsfähigkeit auszubauen und das Selbstbewusstsein zu stärken. In langer Tradition haben sich viele verschiedene Arten zu Schnitzen entwickelt. Es gibt unterschiedliche schnitzbare Materialien, die je nach Fertigkeit bearbeitet werden können. Der Phantasie sind dabei keine Grenzen gesetzt.

Wir schnitzen mit frisch gefundenem Totholz und getrocknetem Holz. Was geschnitzt wird, entscheidet jeder Teilnehmer selbst! Wir zeigen die unterschiedlichen Möglichkeiten auf und leiten jeden individuell an!

Blumen, Figuren, Musikinstrumente, Schwerter, alltägliche Nutzgegenstände, Schmuck, Knöpfe, Verzierungen, und sonstige Dekorationsgegenstände sind möglich!

Interesse unseren Messerführerschein zu machen? Dann melde Dich für unseren Workshop einfach und schnell hier an. Wer unser Anmeldeformular herunterladen, ausdrucken und ausgefüllt an uns senden möchte, wird hier fündig.

Leistungen:

  • Betreuung und Anleitung durch erfahrene Erlebnis- und Sozialpädagogen während des Workshops
  • vor Ort verwendetes Material (inkl. Messer leihweise)
  • Einführung Materialkunde
  • Einführung Werkzeugkunde
  • Arbeitssicherheit
  • Einführung in unterschiedliche Schnitztechniken
Outdoor-Skiller Logo mit allen Stempeln

Datum

Sa, 13. April 2019

für Menschen von 7-15 Jahren

Anmeldung bis Do, 11. April 2019 möglich

Sa, 15. Juni 2019

für Menschen von 7-15 Jahren

Anmeldung bis Mi, 12 Juni 2019 möglich


Interesse diesen Workshop individuell für Ihre Gruppe zu buchen? Bitte kontaktieren Sie uns.

Uhrzeit

Sa, 13. April

14:30 Uhr bis 17:30 Uhr

Sa, 15. Juni

14:30 Uhr bis 17:30 Uhr

Ort

beide Termine:

Am Wendelinusheim im Lennebergwald

Treffpunkt: Vierzehn-Nothelfer-Kapelle

Straßenbahn-/ Buslinien: 50, 51, 68, 76

Haltestelle: Kapellenstraße/ Gesundheitszentrum

Teilnehmer

Der Workshop ist für alle drei Zielgruppen konzipierbar (auch altersübergreifend). Nähere Angaben zu aktuellen Termin: siehe in der Rubrik Datum.

Kosten

30 € pro Person

Leitung

Lara und Daniel Merz + Insight Outside-Teamer