Insight Outside ist neues Mitglied in der Arbeitsgemeinschaft Natur- und Umweltbildung RLP

Die Arbeitsgemeinschaft Natur- und Umweltbildung (ANU) setzt sich stark für die Ziele der Bildung für Nachhaltige Entwicklung (BNE) ein. Nachdem wir Anfang September die ANU-Fachtagung zum Thema der Erlebnispädagogik als Beitrag zur BNE besucht haben, sind wir zu dem Schluss gekommen, dass wir mit unserer Erlebnispädagogik sehr gut zu den Zielen sowohl der Bildung für Nachhaltige Entwicklung allgemein als auch zur Arbeitsgemeinschaft Natur- und Umweltbildung passen. Wichtigstes Ziel der ANU ist es den Umgang der Menschen mit ihrer natürlichen Umgebung zu verbessern. Da unsere Erlebnispädagogik den natürlichen Raum als unmittelbare Mitwelt der Menschen erfahrbar macht, die die Menschen spiegelt und mit ihnen in Resonanz tritt, ist sie sehr gut geeignet, um dieses Ziel der ANU zu verfolgen.

Daher haben wir uns entschlossen einen Antrag zur Aufnahme in die Arbeitsgemeinschaft zu stellen. Nun haben wir den Bescheid erhalten, dass wir ab sofort Mitglied der Arbeitsgemeinschaft sind. Wir freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit mit unseren neuen Partnern.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar