Ferienbetreuungstag mit der KiJu Mainz-Marienborn

Für den 21. Oktober 2016 hatte die KiJu Marienborn einen ihrer Ferienbetreuungsklassiker geplant. Dier ganze Kindergruppe sollte gemeinsam ein abwechslungsreiches Mittagsbuffet kochen und anrichten. Dieses Mal waren allerdings zwei Besonderheiten für diesen Tag geplant.

Zum einen durften wir uns mit Insight Outside an dem Tag beteiligen. Dies taten wir, indem wir das Kochangebot zu einem Outdoor-Kochangebot umfunktionierten. Fast alle an diesem Freitag servierten Speisen entstanden an unserem mit den Betreuungskindern gemeinsam entzündeten Lagerfeuer. So gab es klassische Kartoffeln aus der Glut, Flaschenratatouille, Flamm-Pfann-Kuchen, auf der Glut gebackene Pizzataschen, Stockbrot, feuriges Popcorn und zum Abschluss noch ein paar selbst gegrillte Marshmallows für jedes Kind.

Zum anderen gab es an diesem Tag eine von der mit uns gemeinsam im Sommer initiierten neuen Jugendbetreuergruppe selbstständig vorbereitete Aktion. Zur Einstimmung in das Tagesprogramm führten die „JuBees“ eine Hausrallye rund um das Thema Lagerfeuer durch. Hier wurden verschiedene Aspekte zum Thema „Feuer“ angesprochen, u.a. natürlich auch Fragen bzgl. eines sicheren Umgangs mit dem lodernden Element.

Für uns ist es schön zu sehen, dass mit den JuBees eine echte Gruppe in der Gemeinde entstanden ist, die sich engagiert und in der Ferienbetreuung einsetzt.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar