Lagerfeuer

Beltane – Walpurgis

Vom 30. April auf den 01. Mai haben wir im Odenwald Beltane gefeiert.

Was feiern wir an Beltane? An Beltane feiern wir die Vermählung von Himmel und Erde. Es ist das Fest des Lebens, das Siegesfest der lebensspendenden Sonne (Bel= strahlend; Tene= Feuer). Es läutet den Sommer ein. In vielen verschiedenen Kulturen wird diese göttliche Vermählung überliefert: z. B. im Dionysos-Kult (Dionysos= Sohn Gottes, dios= Gott, nysos= Nachfolger, Frucht, Erde; Vater war: Zeus, Mutter war Semele eine Erdgöttin), die Vermählung von Dagda (= Großer Gott/ Sonne) und Morrigain = Morgana (= Große Königin/ Erdmutter), Odins Brautwerbung an Freya, etc.

Insight Outside hat dieses Fest im schönen Odenwald verbracht. Am Nachmittag gab es bei schönstem Sonnenschein eine Einführung in das indianische Medizinrad verbunden mit einer Ortserkundung. Der Wald und die Wiesen um unser Domizil herum lieferten uns reiche Gaben für die Ausschmückung der einzelnen Schilde unseres Rades. Gemeinsam betrachteten wir unser Rad im Hinblick auf den Jahreskreis, dessen Feste und unser Leben. Jeder fühlte in sich hinein und fand gute Gründe dieses Fest ganz besonders zu begehen.

Im Anschluss machten wir uns gemeinsam an die Vorbereitungen zu unserem Festmahl. Das Feuer und die Speisen wurden vorbereitet. Viele altbekannte Gerichte in neu entdeckter ursprünglichen Zubereitungsform aber auch ganz neue Gerichte wurden im und am Lagerfeuer zubereitet. Natürlich alle in bewährter Insight Outside Bio-Qualität.

Als es richtig dunkel war entzündeten wir unser Beltane-Feuer und tanzten freudevoll in einem rituellen Stocktanz um dieses herum. Es war ein sehr schöner Tag im kleinen Kreis und wir freuen uns schon auf unsere Aktion zu Litha (Mittsommer).

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar